Im Verbund

AGN

Kooperation von unabhängigen Beratern aus mehr als 90 Ländern
weiter

KfW-Sonderprogramm erneut verlängert und angepasst

[06.12.2021] Angesichts der aktuellen pandemischen Lage verlängern die Bundesregierung und die KfW die Frist zur Antragstellung im KfW-Sonderprogramm für Unternehmen bis zum 30. April 2022 und erhöhen erneut die Kreditobergrenzen.

Erbschaftsteuer auf Vermietungsimmobilien in Drittländern

[06.12.2021] Das Finanzgericht Köln hält den vollständigen Wertansatz von vermieteten Grundstücken in Ländern außerhalb der EU und der Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (sogenannte Drittländern) bei der Erbschaftsteuer für europarechtswidrig. Es hat eine entsprechende Vorlage an den Europäischen Gerichtshof beschlossen.

Bedingungen für Überbrückungshilfe IV stehen

[02.12.2021] Die Corona-Wirtschaftshilfen werden bis Ende März 2022 verlängert. Bundesfinanz- und Bundeswirtschaftsministerium haben sich auf die Bedingungen geeinigt.

Bilanzkontrolle: Prüfungsschwerpunkt Reverse Factoring

[30.11.2021] Wie die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) mitteilt, wird sie in den Konzernabschlüssen 2021 schwerpunktmäßig Lieferkettenfinanzierungen (Reverse Factoring) überprüfen, weil diese Art der Unternehmensfinanzierung immer häufiger eingesetzt wird.

Vereinfachter Zugang zu Kurzarbeit wird erneut verlängert

[24.11.2021] Die Möglichkeiten zum erleichterten Zugang und zur Bezugsdauer von Kurzarbeitergeld werden erneut verlängert, wie das Bundeskabinett heute beschlossen hat.

US-Tech-Monopole gefährden Wirtschaft

[23.11.2021] Über 80 Prozent der deutschen Unternehmen, so das Ergebnis einer Umfrage des ZEW, fühlen sich technologisch abhängig von nicht-europäischen Anbietern und Partnern.

Corona-Soforthilfe ist nicht für alte Steuerschulden zu verwenden

[16.11.2021] Die Rückzahlung der Corona-Soforthilfe ist nicht in die Berechnung der sogenannten Haftungsquote einzubeziehen. Dies hat das Finanzgericht Münster im Fall einer Gesellschafter-Geschäftsführerin, die für rückständige Steuerschulden in Anspruch genommen wurde, entschieden.

Keine Erbschaftsteuerpause beim Erwerb von Privatvermögen

[11.11.2021] Auch Erbfälle ab dem 1.7.2016 unterliegen der Erbschaftsteuer – dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) bestätigt. Seine Entscheidung wurde von der Praxis mit Spannung erwartet.

Zur Steuerfreiheit von Provisionen im Finanzvertrieb

[08.11.2021] Das Niedersächsische Finanzgericht hat zu der Frage Stellung genommen, ob ein Büro- und Organisations-Bonus beziehungsweise die Förderprovision für einen Allfinanz-Vermittler der Umsatzsteuerbefreiung für Vermittlungsleistungen unterliegen.

Bundeskartellamt veröffentlicht Genossenschafts-Leitlinien

[02.11.2021] Das Bundeskartellamt hat am 2. November 2021 Leitlinien zur Vereinbarkeit des Genossenschaftswesens mit dem Kartellrecht veröffentlicht. Diese stellen – besonders für KMU – die möglichen Spielräume für die genossenschaftliche Arbeit dar.